Freitag, 10.09.2014
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus… Im nächsten Jahr wird es viele Neuerungen geben. Und auch die Weiterführung der Zucht nimmt wieder Formen an. Hierfür ist Nike (OV Eurydike) auserwählt. Weiteres wird zu gegebener Zeit veröffentlicht.
Sonntag, 31.08.2014
Und wieder einmal was neues. Frodo alias OV Faunus ist mittlerweile unser fester Bestandteil beim Hundeauslauf. Einfach toll der Schatz.
Donnerstag, 28.08.2014
Alles in Butter… wie man so schön sagt. Heute war ich überraschend in Luxembourg. Hier fand der Kardiologie-Kurs an der Universität statt wo ich die Möglichkeit hatte meine Hunde herzmäßig durchchecken zu lassen. Und wieder einmal ein tolles Ergebnis. Beide, Nike und Baccara erfreuen sich bester Gesundheit. Somit ist auch die zweite jährliche Großuntersuchung durch und ich bin glücklich über den positiven Ausgang. Weiter so Mädels.
Sonntag, 13.07.2014
Und wieder einmal hat Dobby (OV Eratus) gezeigt, was in ihm steckt. V1 VDH, CAC, BR, BOB, Landessieger Baden Kurpfalz sind die Ausbeuten vom 06.07.2014 in Landstuhl. Glückwunsch.
Sonntag, 22.06.2014
Man war ich stolz als ich dieses Bild sah… Heiko Jäckstein, ein Künstler mit ganz viel Hang zum Zeichnen von Hunden hat doch tatsächlich meine Baccara auf einem seiner Gemälde verewigt. Dieses geht nun auf eine Wanderausstellung, die unter anderem auch in Donaueschingen zu sehen sein wird. DogArt ist eine jährliche Ausstellungsreihe, die von Künstlern around the world mit Gemälden unterstützt wird. Und Herr Jäckstein hat hierfür meine Baccara mit einbezogen. Näheres zu Herrn Jäckstein findet man auch unter www.atelierjaeckstein.de. Danke vielmals, dass ich Sie kennen lernen durfte 😉
Sonntag, 01.06.2014
Paul und Paula, alias Charly und Schneewittchen sind nicht meine neuen Hunde sondern meine Patenkinder in ganz kuschelig. Einfach nur zum Knuddeln erfreuen sie seit einer Woche mein Herz.
Mittwoch, 28.05.2014
Ach wie ist das so schön wenn man seine Hunde mit zur Arbeit nehmen kann. Nike und Baccara sind hier im Büro jeden Tag mit dabei. Zwar schlafen sie viel und lassen sich gern mal von den Kollegen streicheln. Aber im Grunde sind sie einfach nur lieb. Ich bin dankbar, dass ich die beiden immer dabei haben darf. So geht die Arbeit dann doch leichter von der Hand.
Freitag, 24.05.2014
Ich bin wieder da…
Lange hat man nichts von mir gehört. Aber keine Sorge; ich lebe noch. Zwischenzeitlich bin ich umgezogen und muss leider eine züchterische Pause einlegen. Dennoch bleibe ich der Whippetwelt erhalten und nehme auch weiterhin am Geschehen teil. Anfang Juni werde ich z.B. am Tag des Hundes in Karlsdorf-Neuthard und an der CACIB in Saarbrücken zu finden sein. Darauf freue ich mich schon sehr. Bis dahin wünsche ich allen Freunden und Bekannten nebst vierbeinigen Mitbewohnern alles Gute.